Aktuelles | Organisatorisches | Konzeption | Kinder | Schulkinderbetreuung | Eltern | Personal | A bis Z
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Tagesablauf

Kindermuseum
Um 7.00 Uhr beginnt der Frühdienst im Forscherzimmer. Um 7.30 Uhr wird ein weiterer Funktionsraum geöffnet. Ab 8.00 Uhr öffnen alle Funktionsräume, ankommen, begrüßen, erzählen, frei spielen …

Die Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr ist die pädagogische Kernzeit. Die zentralen Bildungsbereiche aus dem Bildungsplan fließen hier in unsere Arbeit ein. Die spielerische Förderung des Kindes steht im Mittelpunkt und auch der tägliche Aufenthalt im Freien gehört dazu.

Von 8.45 Uhr bis 9.00 Uhr findet unser Morgenkreis in den jeweiligen Stammgruppen statt. Hier gibt es Raum für Gespräche, Wünsche und Fragen der Kinder. Es wird gemeinsam gesungen, Geburtstag gefeiert, Geschichten werden vorgelesen und erzählt. Außerdem werden die Kinder über das aktuelle Tagesgeschehen informiert.

Von 9.00 Uhr bis 10.15 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit, individuell im Kindergartenrestaurant Brotzeit zu machen. Parallel dazu sind alle Funktionsräume bis 11.00 Uhr geöffnet, in denen die Kinder ihr Spiel und die Teilnahme an Angeboten frei wählen können. Hierbei werden sie vom pädagogischen Personal begleitet und unterstützt. Zusätzlich hat der Turnraum geöffnet. Hier finden gezielte Bewegungsangebote, sowie freies Turnen statt. Zur gleichen Zeit treffen sich die Kinder zur Projektarbeit oder zu spontanen pädagogischen Angeboten, zur Vorschularbeit, zu Kinderkonferenzen sowie zu gezielten Förderangeboten in den verschiedenen Funktionsräumen.


Nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“ gehen wir jeden Tag mit den Kindern in den Garten oder unternehmen Ausflüge, Spaziergänge und Exkursionen. Hierfür ist eine wetterentsprechende Kleidung Grundvoraussetzung. Ab 11.45 Uhr gibt es Mittagessen.

Von 12.00 Uhr bis 12.30 Uhr ist unsere 1. Abholmöglichkeit. Ab 13.30 Uhr beginnt die 2. Abholmöglichkeit, je nach Buchungszeit. Am Nachmittag sind drei Funktionsräume sowie der Garten geöffnet. Auch hier haben die Kinder freie Spielwahl und können an pädagogischen Angeboten teilnehmen. Je nach Buchungsdauer werden die Kinder abgeholt. Die Kindertagesstätte schließt um 17.00 Uhr bzw. am Freitag um 16.00 Uhr.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.